Bikf 
Ein Institut von

Senckenberg - World of biodiversity

Senckenberg Biodiversität und Klima
Forschungszentrum (BiK-F)

Biodiversitätsverlust und Klimawandel gehören zu den großen Herausforderungen unserer Zeit. Sie beeinflussen sich gegenseitig – um sie zu verstehen, muss die Forschung beide Felder einbeziehen. Dies tut das Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrum (BiK-F).
Mehr...

Weltnaturschutzorganisation - unsere Experte Dr. Aidin Niamir

20.03.2017 Dr. Aidin Niamir, Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrum, wurde erneut als Experte für die Weltnaturschutzorganisation IUCN berufen. ...Weiterlesen

Evolution: Warum Huftiere im Neogen größer wurden

27.02.2017 Bis zum Beginn des Pleistozäns wurden Huftiere immer größer; maßgeblich dafür verantwortlich ist das Prinzip der gerichteten Selektion, schreiben Senckenberg-Wissenschaftlerinnen im Fachjournal "Proceedings of the Royal Society B". ...Weiterlesen

Vortrag "Kosmische Hexenkessel: Die Entstehung der Elemente"

29.03.2017 19:15 - 20:45 Die Elemente, aus denen vor Milliarden Jahren das Leben entstand, existierten nicht seit Anbeginn des Universums: Sie bildeten sich erst im Inneren der ersten Sterne. ...Weiterlesen

BiK-F ist ein Institut der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung und kooperiert eng mit: Goethe Universität Frankfurt am Main Institut für sozial-ökologische Forschung