Bikf 
Ein Institut von

Senckenberg - World of biodiversity

Senckenberg Biodiversität und Klima
Forschungszentrum (SBiK-F)

Biodiversitätsverlust und Klimawandel gehören zu den großen Herausforderungen unserer Zeit. Sie beeinflussen sich gegenseitig - um sie zu verstehen, muss die Forschung beide Felder einbeziehen. Dies tut das Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrum (SBiK-F)
Mehr...

SBiK-F Wissenschaft im Kinderbuch

10.06.2018 Das soeben erschienene Schweizer Kinderbuch „Globi und die neuen Arten“ greift unter anderem auf Ergebnisse aus unserer Forschung zurueck ...Weiterlesen

Nachtaktive Fische haben kleinere Gehirne

06.07.2018 Nachtaktive Fische haben trotz ihrer größeren Augen kleinere Gehirnareale zur Verarbeitung visueller Reize als tagaktive Fische. ...Weiterlesen

Samstagsmatinee: Buchvorstellung und Diskussion "Herr Bien und seine Feinde. Vom Leben und Sterben der Bienen"

18.08.2018 12:30 - 08.08.2018 14:00 Seit über 100 Millionen Jahren prägen Bienen das Leben auf unserer Erde, und wir alle hängen von ihrer Bestäubungsleistung ab. Im Rahmen einer Samstagsmatinee führt der Autor Timm Koch in ihre wundersame Welt ein, berichtet ausführlich über seine Erfahrungen als passionierter Hobby-Imker und versucht, den Gründen des aktuellen Insektensterbens auf den Grund zu gehen. ...Weiterlesen

BiK-F ist ein Institut der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung und kooperiert eng mit: Goethe Universität Frankfurt am Main Institut für sozial-ökologische Forschung