Project groups

9-2.2 | FOREST AND FORESTRY SYSTEMS OF THE FUTURE

Project leader:
Dr. Engelbert Schramm

The objective of this project is the generation of improved knowledge for an adaptive and sustainable management of European forest ecosystems and their interdependencies with adjacent ecosystems. Thus contributing to long-term biodiversity conservation, strengthening of resilience and securing the provision of ecosystem services of European forests. Stakeholder dialogues are being used as methodological approach to assess options for forest conversion as climate adaptation measures. The possibilities of financing will also be looked into. This includes the recognition of uncertainty of future developments and underlying ecological processes.
In cooperation with the stakeholders the obtained data sets will be discussed, and weighting coefficients for multi-criteria analysis will be derived and applied in an integrated assessment of ecological, social and economic dimensions of forest ecosystems. Stakeholder dialogues will also offer the possibility to discuss possible financing mechanisms for an adaptive forest conversion and possible implications for the provision of ecosystem services. In addition, ecological and systemic risks of the implementation management decisions for a climate adaptive forest conversion will be assessed together with the stakeholders. A stakeholder-analysis will complement the approach taken in this project in order to assess the impact of the stakeholder dialogues.

Team

Prof. Dr. Birgit Blättel-Mink, Researcher
Dr. Stefan Liehr, Researcher

Publications

Liehr,S., Selbmann, K. (2011) : Klimabedingte Biodiversitätsveränderungen in limnischen Systemen – eine Diskursfeldanalyse.-BiK-F Knowledge Flow Paper Nr. 12 
Download publication, PDF 400 KB

Bundschuh, A. & E. Schramm (2010) : Ökonomisierung der Forsten: auch in Zukunft ist die soziale Funktion der Wälder nicht vernachlässigbar. - Forum Wissenschaft.

Bundschuh, A., Schramm, E. (2009) : Soziale Funktionen und soziale Nutzung des Waldes. - BiK-F Knowledge Flow Paper Nr. 4
Download publication, PDF 232 KB

Glatzer, K., Schramm. E. (2010) : Klimabezogener Umbau der Eichenwälder mit mediterranen Eichen - Eine vorläufige Wirkungs- und Folgenabschätzung. - BiK-F Knowledge Flow Paper Nr. 5
Download publication, PDF 376 KB

Hartard, B., Schramm, E. (2009) : Biodiversität und Klimawandel in der Debatte um den ökologischen Waldumbau – eine Diskursfeldanalyse. - BiK-F Knowledge Flow Paper Nr. 1
Download publication, PDF 227 KB

Lischel, J. & E. Schramm (2010) : Welchen Wald brauchen wir für die Klimaanpassung? - AFZ-Der Wald 17/2010, S. 34
Download publication, PDF 59 KB

Litschel, J. & E. Schramm (2012) : Klimaadaption im Forst: Berücksichtigung gesellschaftlicher Belange mit Stakeholder-Verfahren. - ISOE-Diskussionspapiere (34).

Litschel, J. & E. Schramm (2014) : Auwälder zwischen Forst, Naturschutz und Gesellschaft: Anspruchsgruppen diskutieren Chancen und Risiken. - AFZ Der Wald 9/2014: 26-27.

Loft, L. & E. Schramm (2011) :

Bewertung von Waldprojekten zur Emissionsminderung hinsichtlich des gesamtökologischen und des sozialen Nutzens: Vorarbeiten für allgemein akzeptierte Leistungsindikatoren. - BiK-F Knowledge Flow Paper Nr. 14


Download publication, PDF 477 KB

Schramm, E. & L. Loft (2011) : Kohlenstoffspeicherung in Waldökosystemen und Indikatoren zur Leistungsfähigkeit von Kompensationsprojekten: Stand der Forschung und offene Fragen. - ISOE Studientexte.

Schramm, E. (2012) : Stakeholder-Involvement zur Bewältigung von Biodiversitätskonflikten. Ein Leitfaden. - BiK-F Knowledge Flow Paper Nr. 15

Download publication, PDF 127 KB

Schramm, E. & J. Litschel (2012) : Klima-Adaption im Forst – Bessere Berücksichtigung gesellschaftlicher Belange mit Stakeholder-Verfahren. - Discussion Paper. ISOE

Schramm, E. (2010) : Klimawandel - Was heißt das für die heimischen Forste? - Natur und Museum 140: 280-281.

Schramm, E. (2010) : Waldumbau zwischen Klimaanpassung, Wirtschaftlichkeit und Biodiversität: Eine Exkursion. - proWald.

Schramm, E. (2012) : Gesellschaftliche Wahrnehmung klimabedingter Biodiversitätsveränderungen in der Forstwirtschaft. - In: Klimawandel und Biodiversität. Folgen für Deutschland. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, pp. 374-377.

Schramm, E. (2013) : Anforderungen an Ökosystemdienstleistungen nehmen zu: Klimaanpassung in der Forstwirtschaft. - Ökologisches Wirtschaften 1/2013: 42-45.

Schramm, E., Hartard, B. (2009) : Biodiversität und Klimawandel in der Naturwalddebatte – eine Diskursfeldanalyse. - BiK-F Knowledge Flow Paper Nr. 2
Download publication, PDF 222 KB

Stiehr, N. (2009) : Die Nationale Strategie zur biologischen Vielfalt der Bundesregierung als Diskursarena im Diskursfeld „Klimabedingte Veränderungen der Biodiversität“. - ISOE-Materialien Soziale Ökologie, Nr. 30, 165 S.  
Download publication, PDF 2 MB

previous project | next project