Projektgruppen

6-1.2 | SYSTEMATIK UND PHYLOGENIE AUSGEWÄHLTER BROMELIACEAE-GATTUNGEN (FOSTERELLA, WERAUHIA, CHEVALIERA): MODELLFALL FÜR DIE EVOLUTION VON NEOTROPISCHEN ENDEMITEN

Projektleiter:
Prof. Dr. Georg Zizka

Ziel des Projektes ist die Rekonstruktion der Evolution von ausgewählten Bromeliaceae-Gattungen. Bei Fosterella fand die Evolution im Bereich der bolivianischen Anden statt und führte zu zahlreichen lokalen Endemiten. Die Radiation von Werauhia führte zu zahlreichen Arten in Mittelamerika (Costa Rica, Panama). Entlang eines Höhen- (und damit Klima-) gradienten wurden verschiedene Nischen besiedelt. Möglicherweise spielte hier die Anpassung an verschiedene Bestäuber eine wichtige Rolle.

Mit Hilfe molekularer Methoden werden Phylogenie, Merkmalsevolution und historische Biogeographie der Gattungen rekonstruiert. Anhand der heutigen Verbreitung werden klimatische und ökologische Nischen modelliert und die Evolution dieser Parameter rekonstruiert. Stammesgeschichte und Merkmalsevolution werden vergleichend mit Klima- und Umweltveränderungen im Känozoikum analysiert.

Spezielles Augenmerk gilt auch der Entstehung von Endemiten und den dabei relevanten Faktoren.

Die Untersuchungen erfolgen in enger Zusammenarbeit mit Dr. Jan Schnitzler und Dr. Juraj Paule sowie unseren Partnern an der Universität Kassel (AK Prof. Dr. Kurt Weising), James Cook University, Cairns (Dr. Katharina Schulte), Universität Chiriquí (UNACHI) (Dr. Daniel Cáceres) und Universität Göteborg (Dr. Daniele Silvestro) sowie den brasilianischen Kollegen.


Publikationen

Caceres Gonzalez, D.A., Schulte, K., Schmidt, M. & G. Zizka (2011) : A synopsis of the Bromeliaceae of Panama, including new records for the country. - Willdenowia 41: 357-369.

Caceres Gonzalez, D.A., Schulte, K., Schmidt, M. & G. Zizka (2013) : Diversity and levels of endemism of the Bromeliaceae of Costa Rica – an updated checklist. - PhytoKeys 29: 17-62.

Rex, M., Schulte, K., Zizka, G., Peters, J., Vásquez, R., Ibisch, P.L. & K. Weising (2009) : Phylogenetic analysis of Fosterella L.B. Sm. (Pitcairnioideae, Bromeliaceae) based on four chloroplast DNA regions. - Molecular Phylogenetics and Evolution 51: 472–485.

Schulte, K., Barfuss, M. H. J. & G. Zizka (2009) : Phylogeny of Bromelioideae (Bromeliaceae) inferred from nuclear and plastid DNA loci reveals the evolution of the tank habit within the subfamily. - Molecular Phylogenetics and Evolution 51: 327-339.

Silvestro, D. & I. Michalak (2012) : raxmlGUI: a graphical front-end for RAxML. - Organisms Diversity and Evolution 12: 335-337.

Silvestro, D.*, Schnitzler, J.* & G. Zizka (2011) : A Bayesian framework to estimate diversification rates and their variation through time and space. - BMC Evolutionary Biology 11:311. (* equal contribution). doi:10.1186/1471-2148-11-311

Wagner, N., Silvestro, D., Brie, D., Ibisch, P.L., Zizka, G., Weising, K. & K. Schulte (2013) : Spatio-temporal evolution of Fosterella (Bromeliaceae) in the Central Andean biodiversity hotspot. -Journal of Biogeography 40: 869-880.

Zizka, G., Schmidt, M., Schulte, K., Novoa, P., Pinto, R. & K. König (2009) : Chilean Bromeliaceae: diversity, distribution and evaluation of conservation status. - Biodiversity and Conservation 18 (9): 2449-2471.

vorheriges Projekt | nächstes Projekt