Projektgruppen

7-1.2 | MODELLIERUNG KLIMABEDINGTER VERSCHIEBUNGEN ÖKOLOGISCHER UND KLIMATISCHER NISCHEN UND AREALE AUSGEWÄHLTER MAKROZOOBENTHOSARTEN [INVERTEBRATE-SHIFT] (2008-2011)

Für zahlreiche europäische Makrozoobenthosarten werden klimabedingte Verschiebungen ihrer ökologischen Nischen und Areale modelliert. Den Schwerpunkt der Untersuchungen bilden Fließgewässerarten der submontanen und montanen Regionen. Für ausgewählte Arten werden zusätzlich das Ausmaß evolutiver Veränderungen ihrer klimatischen Nische und die Bedeutung von Ausbreitungslimitierung seit der letzten Eiszeit abgeschätzt. Das Projekt läuft in enger Kooperation mit dem Projekt B1.5 „Plant-Move“, um letztlich in einer Metaanalyse die Veränderungen der Artareale verschiedenster Fließgewässertaxa besser projizieren zu können.

Meilensteine

• Kompilierung einer georeferenzierten Datenbank mit Angaben zum aktuellen Vorkommen von Makrozoobenthosarten, klimatischen, hydrologischen und sonstigen abiotischen Parametern

• Erstellung von Ökologischen Nischenmodellen (alle Umweltfaktoren) und klimatischen Nischenmodellen (nur Klimaparameter) basierend auf den oben genannten Daten

• Prognose der zu erwartenden Verschiebung der ökologischen und klimatischen Nischen aufgrund verschiedener IPCC AR4 Klimaszenarien und Analyse der Ergebnisse

• Erstellung von klimatischen Nischenmodellen basierend auf der früheren Verbreitung

• Überprüfung der aktuell kontrovers diskutierten niche conservatism-Hypothese und dispersal limitation-Hypothese durch Vergleich der aktuellen und früheren klimatischen Nischenmodelle und Areale

Publikationen

Brederveld, R.J., Jähnig, S.C., Lorenz, A.W., Brunzel, S. & M.B. Soons (2011) : Dispersal as a limiting factor in the colonization of restored mountain streams by plants and macroinvertebrates. - Journal of Applied Ecology 48(5): 1241-1250.

Domisch, S., Jähnig, S. C. & P. Haase : Modellierung klimabedingter Arealverschiebungen ausgewählter Makrozoobenthosarten. - Deutsche Gesellschaft für Limnologie (DGL). Erweiterte Zusammenfassungen der Jahrestagung 2009 (Oldenburg), Hardegsen 2010 (in press).

Domisch, S., Jähnig, S.C. & P. Haase (2011) : Climate-change winners and losers: stream macroinvertebrates of a submontane region in Central Europe. - Freshwater Biology 56: 2009–2020.

Domisch, S., Jähnig, S.C., Simaika, J.P., Kuemmerlen, M. & S. Stoll (2015) : Application of species distribution models in stream ecosystems: the challenges of spatial and temporal scale, environmental predictors and species occurrence data. - Fundamental and Applied Limnology 186 (1-2), 45-61.

Jähnig, S.C., Kuemmerlen, M., Kiesel, J., Domisch, S., Cai, Q., Schmalz, B. & N. Fohrer (2012) : Modelling of riverine ecosystems by integrating models: conceptual approach, a case study and research agenda. -Journal of Biogeography 39: 2253–2263. doi: 10.1111/jbi.12009

Jähnig, S.C., Lorenz, A., Hering, D., Antons, C., Sundermann, A., Jedicke, E. & P. Haase (2011) : River restoration success – a question of perception. - Ecological Applications 21: 2007-2015.

Jähnig, S.C., Lorenz, A.W., Lorenz, R.R.C. & J. Kail (2012) : A comparison of habitat diversity and interannual habitat dynamics in actively and passively restored mountain rivers of Germany. - Hydrobiologia 712: 89-104.

Kuemmerlen, M., Domisch, S., Schmalz, B., Cai, Q., Fohrer, N. & S.C. Jähnig (2012) : Integrated modelling of aquatic ecosystems in China: Distribution of benthic macroinvertebrates at catchment scale (in german with english summary). - Hydrologie und Wasserbewirtschaftung 56: 185-192.

Kuemmerlen, M., Petzoldt, T. & S. Domisch (2015) : Ecological models in freshwater ecosystems. - Fundamental and Applied Limnology/Archiv für Hydrobiologie 186 (1-2), 1-3.

Kuemmerlen, M., Schmalz, B., Cai, Q., Fohrer, N. & S.C. Jähnig (2015) : An attack on two fronts: predicting how changes in land use and climate affect the distribution of stream macroinvertebrates. - Freshwater Biology (in press).

Kuemmerlen, M., Schmalz, B., Domisch, S., Kiesel, J., Fohrer, N., Cai, Q. & S.C. Jähnig (2012) : Integration of hydrologic variables in species distribution models of freshwater benthic macroinvertebrates: two case studies. - Deutsche Gesellschaft für Limnologie (DGL). Erweiterte Zusammenfassungen der Jahrestagung 2011, Weihenstephan, Germany.

Tachamo Shah, R.D., Narayan-Shah, D. & S. Domisch (2012) : Range shifts of a relict Himalayan dragonfly in the Hindu Kush Himalayan region under climate change scenarios. - International Journal of Odonatology 15: 209-222.

vorheriges Projekt | nächstes Projekt