2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 16

Hier finden Sie ausgewählte Beiträge über BiK-F und die Arbeit des Forschungszentrums bis Ende 2014. Ältere Artikel sind eventuell unter den angegebenen Links nicht mehr zu finden.

Leider ist es uns aber aus urheberrechtlichen Gründen nicht möglich, in diesem Pressespiegel die vollständigen Texte zur Verfügung zu stellen.

Medienspiegel

Zeit für ein Update
New Scientist Deutschland, 28 Dezember 2012
Was die Maus uns hinterlässt
Frankfurter Rundschau, 19 Dezember 2012
Heimatlos. Den Eisbären schmilzt die Überlebensgrundlage davon. Können sie dennoch überleben? Neue Studien wecken Hoffnung.
National Geographic Deutschland, 01 Dezember 2012
Das Geld wächst auf den Bäumen. Artikel von Dr. Katja Heubach
Spektrum der Wissenschaft, 01 Dezember 2012
Flechten aus aller Welt im Klimaversuch. Interview mit Stephanie Domaschke, BiK-F
HR-Fernsehen, Sendung Alle Wetter, 22 November 2012
Eisbären - Räuber auf vier Pranken
Geolino, 14 November 2012
Norwegen - ein Land reist um die Welt; Evolution und Aussichten des Eisbären
Terra X (ZDF), 11 November 2012
Umbrales 2012 - Polinizacion y Cambio Climatico; Interview mit Maria Alejandra Maglianesi, BiK-F
TV Costa Rica (CR), 04 November 2012
Der Eispanzer am Nordpol ist so gering wie noch nie - warum? Interview mit Prof. Thomas Hickler, BiK-F
HR Fernsehen, Sendung "Alle Wetter", 16 Oktober 2012
Natur braucht Räuber, Interview mit Prof. Katrin Böhning-Gaese
3sat, Sendung "nano", 11 Oktober 2012
Flexible Tropen-Arten
Neue Züricher Zeitung (CH) - Print und Online, 26 September 2012
Tropische Artenvielfalt macht Vögel nicht zu Spezialisten
Der Standard (A), 21 September 2012
Pollinators and Frugivores Are Less Choosy at the Equator
Science Daily, 14 September 2012
Tropentiere sind weniger spezialisiert als gedacht
scinexx.de, 14 September 2012
Pinguine reagieren auf Klimawandel
Deutsche Welle (Radio / Online), 11 September 2012
Der Pinguin-Zähler
Frankfurter Rundschau, 08 September 2012
Viel weniger Pinguine in Antarktis
n-tv, 05 September 2012
In der Antarktis brüten immer weniger Pinguine
Deutschlandfunk, 04 September 2012
Tourismus nicht Schuld an Pinguin-Schwund
Spiegel online, 04 September 2012
Das Klima setzt Pinguinen zu
Stuttgarter Zeitung, 04 September 2012
Touristen nicht schuld am Schwund der Pinguine
Welt online, 04 September 2012
Altezza delle Alpi: la stessa, nel corso di 15 milioni di anni
Scienze-Naturali (IT), 29 August 2012
Klimawandel, Biodiversität und die Zukunft der Erde - Interview mit Prof. Volker Mosbrugger zu SGN und BiK-F
Ö1 Radio (ORF), Sendung "Dimensionen - die Welt der Wissenschaft", 24 August 2012
Der Eintrachtadler ist kein Hesse
Frankfurter Rundschau, 17 August 2012
Erbarmen - die Bäume kommen
Frankfurter Rundschau, 08 August 2012
Frankfurt wird Küstenstadt
HR Info, Sendung "Explorer", 05 August 2012
Antarktis besaß einst tropische Wälder
Spiegel Online, 02 August 2012
Küsten der Antarktis einst von Tropenwald beherrscht
WELT Online, 01 August 2012
Wimmelndes Leben im ewigen Eis
FOCUS Online, 01 August 2012
Klimawandel - global und ganz konkret, Interview mit Dr. Simon Scheiter zum Thema Savanne im Jahr 2100
hr info, Sendung "Umwelt und Entwicklung", 22 Juli 2012
Alpen beeinflußen Wetter und Klima seit 15 Millionen Jahren, Interview mit Prof. Dr. Andreas Mulch
HR Fernsehen, Sendung "Alle Wetter", 13 Juli 2012
Alpen sind seit 15 Millionen Jahren so hoch wie heute
Hamburger Abendblatt, 09 Juli 2012
Einfluss von CO2-Konzentration auf Savannenvegetation, Interview mit Dr. Simon Scheiter
HR Fernsehen, Sendung "Alle Wetter", 05 Juli 2012
Kohlendioxid lässt Bäume wachsen
Frankfurter Allgemeine Zeitung, 03 Juli 2012
Viren für den Wirt
FOCUS, 02 Juli 2012
Gefährliche Blutsauger
Abendzeitung, 30 Juni 2012
Africa's savannahs may all change into forests before the turn of the century due to excess CO2 in the atmosphere
Daily Mail, UK, 29 Juni 2012
Trees, grass, carbon dioxide and the battle for dominance
The Guardian (online), UK, 28 Juni 2012
Africa's Savannas May Become Forests by 2100, Study Suggests
Science Daily, 28 Juni 2012
Mekka der Mückenforschung
Husumer Nachrichten, 20 Juni 2012
Jungfer wandert nach Norden
Darmstädter Echo, 19 Juni 2012
Alter Bär
bild der wissenschaft, 19 Juni 2012
Algen und Flechten: Wichtige Klimafaktoren
Frankfurter Allgemeine Zeitung, 06 Juni 2012
Algen und Moose speichern große Mengen Stickstoff
Spiegel Online, 04 Juni 2012
Algen, Flechten und Moose binden riesige Mengen klimarelevanter Gase
Deutschlandfunk, Sendung "Forschung Aktuell", 04 Juni 2012
Frankfurter Forscher untersuchen Biodiversität im Kellerwald
NH24 / dapd, 31 Mai 2012
Eisbären sind keine Anpassungskünstler - Die Arktisbewohner sind weit älter als bislang gedacht
Deutschlandfunk online, 23 Mai 2012
Polar Bears Genetic Ancestry Traced Back 600,000 Years
Science 2.0, 17 Mai 2012
Atlas zeigt Artenvielfalt Afrikas
Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15 Mai 2012
Biologische Vielfalt Westafrikas in einem Atlas
Entwicklungspolitik Online, 14 Mai 2012
‘Map of Life’ Aims to Document Global Distribution and Abundance of Known Earth Species
Global Ecology Network, 12 Mai 2012
Der BIOTA West Atlas
Africa Live, 08 Mai 2012
Ewige Eisbären
Süddeutsche Online, 20 April 2012
Analyse enthüllt lange Geschichte der Eisbären
Spiegel Online, 20 April 2012
Nyheter (Thema Eisbär Studie)
Sverige Radio, 20 April 2012
Investigating Mysteries of Polar Bears’ Ancestry With a DNA Lens
New York Times Online, 19 April 2012
DNA reveals polar bear's ancient origins
BBC, 19 April 2012
Polar bears are 450,000 years older than we thought
The Independent (UK), 19 April 2012
Polar bears are no new kids on the block
Chicago Tribune Online (US), 19 April 2012
How long have polar bears existed? New study sheds light on origins.
Alaska Dispatch, 19 April 2012
Eisbären sind viel älter als gedacht
Zeit Online, 19 April 2012
Deutsche Forscher entlarven Eisbären Mythos
Welt Online, 19 April 2012
Benin: Bedroht: Supermarkt „Savanne" - Studie zum wirtschaftlichen Wert der Natur
Afrika Post 01/12, 28 März 2012
Sendung "Wissenwert", Thema: Rhythmus der Natur - Interview mit Prof. Dr. Katrin Böhning-Gaese
hr2 kultur, 20 März 2012
Sendung "Alle Wetter", Thema: Libellen im Klimawandel, Gast Dr. Christian Hof
HR Fernsehen, 20 März 2012
Wildlife forensics
EMBO reports, 16 März 2012
Neue Vortragsreihe: Die Natur als Segen und als Fluch
Journal Frankfurt, 13 März 2012
Todbringend und lebensrettend
Sonntagsblitz, Nürnberger Nachrichten, 09 März 2012
Nur wer mobil ist, überlebt
Frankfurter Rundschau, 06 März 2012
Libellenlarven: Noch schlummern sie in Sicherheit
Augsburger Allgemeine Zeitung, 06 März 2012
Standing still in running water
Science Daily, 05 März 2012
Vergiftungen durch Schlangenbisse unterschätzt
bild der wissenschaft, 21 Februar 2012
hr2 Kulturszene Hessen: Aufzeichnung der Podiumsdiskussion zum Thema "Warum fällt es uns so schwer, das Richtige zu tun?"
hr2 kultur, 20 Februar 2012
Kettensägen ohne Massaker
Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 19 Februar 2012
Klimawandel in der Diskussion
Frankfurter Neue Presse, 07 Februar 2012
Where there's a worm, there's a whale
Science Daily, 25 Januar 2012
Une cartographie mondiale des parasites pour... pister les baleines ?
Futura Science (FR), 25 Januar 2012
Erstes Modell zur weltweiten Verbreitung von Fadenwürmen
dradio Wissen, 24 Januar 2012
Die neue Bärenmarke
bild der wissenschaft, 17 Januar 2012
Killer Klimawandel: Forscher untersuchen Faktoren für das Froschsterben / Je größer die Amphibienvielfalt, desto größer ist die Bedrohung
Frankfurter Rundschau, 10 Januar 2012
Neue Studie ermöglicht Vorhersagen über Arten-Verbreitung
Der Standard, 10 Januar 2012
Invasion aus dem Schwarzen Meer
Darmstädter Echo, 10 Januar 2012
Inselvögel als Evolutionspioniere
Frankfurter Allgemeine Zeitung, 10 Januar 2012
Kleiner Wald ganz groß
Neue Westfälische, 09 Januar 2012
Der kriechende Tod. Mehr Opfer durch Schlangenbisse als bisher angenommen / Neue Ansätze für Therapie und Vorbeugung
Frankfurter Allgemeine Zeitung, 03 Januar 2012