Logo

 

Green Week

Green Week

Rückblick: Green Week 2010

Die Biologische Vielfalt stand im Mittelpunkt der diesjährigen größten europäischen Umweltkonferenz, der Green Week in Brüssel. Die vom 1.-4. Juni dauernde Konferenz beschäftigte sich im Internationalen Jahr der Biodiversität 2010 mit der riesigen Palette von Arten und Ökosystemen.

In über 30 Diskussionsrunden beschäftigten sich die Konferenzteilnehmer mit dem derzeitigen Zustand der Biodiversität und diskutierten Lösungen für den Umgang mit ihrem alarmierend schnellen Verlust. Im Verlauf der Konferenz wurde außerdem der Startschuss für die Plattform Business und Biodiversität gegeben, einer neuen Initiative zu den wirtschaftlichen Argumenten für den Erhalt der biologischen Vielfalt. Mit mehr als 3000 Teilnehmern aus den EU-Institutionen, Wirtschaft und Industrie, Nichtregierungsorganisationen, staatlichen Behörden, Wissenschaft und Forschung war die Green Week 2010 für wichtige Meinungsführer, die breite Öffentlichkeit und die Medien eine wichtige Plattform, um Erfahrungen und gute Praktiken zu vermitteln und auszutauschen.

BiK-F beteiligte sich an der zur Konferenz gehörenden Ausstellung mit einem Stand und stellte verschiedene Projekte vor.

Mehr Informationen erhalten Sie hier

Green Week